Der Anwalt

Sollte die Mediation nicht ausreichen, einen Konflikt zu lösen oder den Konfliktgegner für ein Gespräch zu gewinnen, kann ich Sie auch als Anwalt vertreten, und zwar mit den folgenden Tätigkeits-und Interessenschwerpunkten:

Familienrecht:  In Zusammenarbeit mit dem Notar kann ich mit Ihnen und Ihrem Ehegatten eine einvernehmliche Scheidungsfolgevereinbarung besprechen (s.a. Trennungsmediation), und danach kann ich Sie im Rahmen einer kostensparenden Scheidung vor dem Amtsgericht vertreten.

Vertragsrecht: Ich kann Ihre Verträge prüfen oder mit Ihnen gemeinsam neue Verträge entwerfen.
Dabei achte ich auf ausgewogene Formulierungen, um spätere Konflikte zu vermeiden. Sind die Positionen verhärtet, kann ich für Sie verhandeln. Ich habe Erfahrung im:

– Werkvertragsrecht, z.B. Anlagenbauverträge

– Baurecht / Architektenrecht

– Kaufrecht / Maklerrecht

– Forschungs- und Entwicklungsverträge
– Gesellschaftsrecht des BGB

 

Haftpflichtrecht: Ich kann für Sie Schadensersatzansprüche aller Art prüfen, auch Arzthaftpflichtansprüche.

Erbrecht: Ich kann Sie zu Fragen des Nachlasses und bei Erbauseinandersetzungen beraten.

Vereinsrecht/Sportrecht: Ich kann Ihre Vereinssatzung erstellen oder optimieren, professionelle Strukturen gestalten und Sie zu internen Abläufen im Verein beraten.

Außerdem kann ich für Sie anwaltliche Schreiben beantworten. Sie liefern die Fakten in kurzen Stichpunkten, und ich erstelle für Sie das gewünschte Antwortschreiben.

Mit  meiner Prozesserfahrung aus 20 Jahren kann ich Sie in gerichtlichen Verfahren vor allen Amts-, Land- und Oberlandesgerichten vertreten.